Offenburg muss leider noch warten

0
270

Gern würde ich wieder in die Ortenau fahren. Vor der Corona-Politik bot ich alle acht Wochen eine Vor-Ort-Sprechstunde an. Seit fünf Jahren bin ich regelmäßig gefahren. Das war seit der Anordnung zum Tragen medizinischer OP-Masken für mich aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr möglich.

Was in der Regionalbahn sehr gut klappt (ein großes Dankeschön an das Bahn-Personal), funktioniert im ICE leider nicht. Trotz telefonischer Zusage, dass meine medizinische Maskenbefreiung anerkannt und respektiert werde.

Wenn die Pflicht zum Tragen medizinischer OP- bzw. FFP2-Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln aufgehoben wird, komme ich wieder zu einer Vor-Ort-Sprechstunde nach Offenburg,

Ihre Ute Winkler