Gemeinsam für uns und unsere Kinder

0
74

Gemeinsam für uns und unsere Kinder da sein. Es ist unsere Zukunft. Wir entscheiden, ob wir uns weiter einschüchtern und gegeneinander aufhetzen lassen oder ob wir Schritt für Schritt gemeinsam Hand in Hand neue Wege gehen.

Innehalten, tief durchatmen und überlegen, was können wir gemeinsam tun. Wir wissen, dass es egal ist, ob wir geimpft sind oder nicht. Wir können die Krankheit bekommen und auch die Schwere scheint unabhängig vom Impfstatus zu sein.

Wir dürfen entscheiden, ob es uns um ein Miteinander und um unsere Gesundheit geht oder ob wir weiterhin ein Spielball von Macht und Willkür sein wollen.

Die nächsten Wochen werden schwierig. Jeder von uns wird erfahren, welche Menschen während schwieriger Zeiten zu einander halten, unabhängig vom Impfstatus.

Ich hoffe, dass viele Menschen Hand in Hand voller Achtung, Demut und Respekt in eine gemeinsame Zukunft gehen,

Ute Winkler