Auswirkungen von Blockaden der Brustwirbelsäule

0
2680

Wirbelsäulenblockaden können nicht nur zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führen. Hier kommt eine Übersicht über mögliche Auswirkungen von Blockaden im Bereich der Halswirbelsäule.

Mit der Kombination aus der Wirbelsäulentherapie nach Dorn und der tiefen Bindegewebsmassage können Blockaden sanft gelöst werden. Zusätzlich kann der Behandlungserfolg mit Kräftigungs- und Dehnungsübungen verstärkt werden. Hier helfen Physiotherapeuten und Fitneßtrainer weiter.

Th 1

Husten, Asthma, Atembeschwerden, Kurzatmigkeit, Schmerzen in Unterarm und Hand

Th 2

Herzbeschwerden, Herzrhythmusstörungen, Ängste, Schmerzen im Brustbein

Th 3

Bronchitis, Grippe, Rippenfellentzündung, Lungenentzündung, Husten, Atembeschwerden, Störungen in Brustbereich, Asthma

Th 4

Gallenleiden, Gallensteine, Gelbsucht, seitliche Kopfschmerzen (vom Gallenblasen-Meridian)

Th 5

Leberstörungen, niedriger Blutdruck, Blutarmut, Müdigkeit, Gürtelrose, Kreislaufschwäche, Arthritis

Th 6

Magenbeschwerden, Verdauungsstörungen, Sodbrennen

Th 7

Zwölffingerdarm-Geschwüre, Magenbeschwerden, Schluckauf, Verdauungsprobleme

Th 8

Milzprobleme, Abwehrschwäche, Vitalitätsmangel, Schwächegefühl

Th 9

Allergien, Nesselausschläge, Schuppenflechte

Th 10

Nierenprobleme, Arterienverkalkung, chronische Müdigkeit

Th 11

Hautkrankheiten wie Akne, Ekzeme oder Furunkel, Schuppenflechte

Th 12

Rheuma, Blähungen, Unfruchtbarkeit, Wachstumsstörungen

Kommentieren Sie den Artikel


*