Mein Weg

0
1832

Ich wurde in Greifswald geboren. Durch meine Ausbildung kam ich an die Kieler Förde und fand hier mein neues Zuhause. Vor und während meiner Heilpraktikerausbildung arbeitete ich als Arzthelferin in einer großen Arztpraxis. In dieser Zeit sammelte ich praktische Erfahrungen unter anderem im Röntgen-, Labor-, Verwaltungsbereich und hielt Schulungen für Diabetiker.

Seit 2003 arbeite ich als Heilpraktikerin an der Kieler Förde und in der Ortenau. Mit meiner Arbeit möchte ich sanft und dauerhaft helfen. Dabei interessiert mich besonders, was vor Ausbruch der Beschwerden und Krankheiten im Menschen passiert, welchen Einfluss Geburt, Erlebnisse, Änderung der Lebens- und Ernährungsgewohnheiten, Impfungen… auf die Entwicklung haben. Es ist mir wichtig, mit den Patienten ein individuelles Behandlungskonzept zu erstellen. Gern arbeite ich mit Ärzten, Therapeuten, Heilpraktikern, Krankengymnasten, Logopäden und Ergotherapeuten zum Wohle unserer Patienten zusammen.

Seit 2004 bin ich eingetragene Therapeutin bei „Homöopathie in Aktion“. Dieses Projekt ermöglicht auch sozialschwachen Menschen eine homöopathische Behandlung. Nähere Informationen zu diesem karitativen Projekt des Homöopathieforums e.V. finden Sie auch unter http://www.homoeopathie-in-aktion.de/

Seit vielen Jahren biete ich Vorträge und Seminare an Heilpraktiker-, Volkshochschulen und in meiner Praxis an.  Gern halte ich in Kindergärten, Schulen, Vereinen oder Betrieben Vorträge. Bitte sprechen Sie mich bei Interesse an.

Kommentieren Sie den Artikel


*